Ihr Digitallabor

Scanado digitalisiert Ihre alten analogen Medien. Wie verarbeiten Kleinbild-Negative, Kleinbild-Dias, Mittelformat-Film, VHS, 8mm.

Mit unseren Profi-Laborgeräten sorgen wir für eine einzigartige digitale Qualität. Zu unseren Kunden zählen wir Privatpersonen, Firmen und Behörden.

null

GÜNSTIG

schon ab 10 Cent / Dia und 23 Cent / Negativ digitalisieren wir Ihre Fotos.
null

SICHER

Unsere hohen Sicherheitsstandards sorgen dafür, daß Ihre Fotoschätze und Ihre Scans wieder sicher in Ihre Hände gelangen.
null

QUALITÄT

Profi-Scanner u.a. von NORITSU ermöglichen uns ein schnelles und qualitativ hochwertiges Scanergebnis.
null

FLEXPREISE

Unsere FLEXPREISE ermöglichen Ihnen genau die Leistung zu bestellen die Sie benötigen.

Kundenstimmen

Scanado digitalisiert Ihre analogen Medien

Ein digitales Medienarchiv sichert Ihrer Erinnerungen für die nächste Generation. Negative und Dias können Sie immer nur an eine Person übertragen. Ein digitales Archiv können Sie beliebig vervielfältigen – ohne dass die Qualität darunter leidet. Sie können bei der Bestellung uns auch gerne damit beauftragen, gleich mehrere Kopien zu erstellen.

Alterungsprozess

Hitze, Feuchtigkeit und Sonnenlicht setzen analogem Film stark zu. Schimmelbildung, Farbstiche und das Ausbleichen des Filmmaterials sind die Folge. Doch selbst bei optimalen Lagerbedingungen können die chemischen Bestandteile des Filmmaterials dazu führen, dass von den schönen Erinnerungen mit der Zeit immer weniger zu sehen ist.

Kostenvorteil

Wenn Sie selbst scannen wollen benötigen Sie einen qualitativ hochwertige Scanner. Diese Geräte sind nicht unter 1.000 € zu bekommen. Dazu müssen Sie noch Ihre Arbeitszeit einkalkulieren. Für den Anschaffungspreis eines solchen Scanners bekommen Sie bei Scanado schon über 3.800 Dias in Standard-Qualität. Und Sie müssen auch nicht selbst über 190 Stunden am Scanner sitzen.

Zeitersparnis

Das Scannen von Dias und Negativen ist äußerst Zeitintensiv. Die durchschnittliche Scandauer pro Bild liegt bei ca. 2,5 Minuten. Dazu kommt die Zeit, die Sie zum Einlegen und Säubern noch benötigen. So schaffen Sie in der Stunde etwa 20 Bilder, wenn Sie selbst scannen wollen.